Teams erfolgreich führen

Teambildung und Teamentwicklung für Führungskräfte

Ziel und Nutzen des Seminars:

  • Sie klären in diesem Seminar Ihre Rolle als Teamleiter
  • Sie bauen Ihre Teamführungskompetenz konsequent aus
  • Sie lernen unterschiedliche individuelle Ressourcen in Ihrem Team zusammenzuführen
  • Sie schaffen somit optimale Voraussetzungen einer erfolgreichen Zusammenarbeit
  • Sie werden befähigt die Zusammenarbeit, die Motivation und die Leistungsfähigkeit Ihres Teams zu verbessern

Themen und Seminarbeschreibung:

Das Führen eines Teams erfordert Ihre Fähigkeit unterschiedliche Persönlichkeiten zusammenführen zu können.

Sie lernen in diesem Seminar das eigenverantwortliche Handeln Ihrer Mitarbeiter zielgerichtet zu unterstützen und Ihre Mitarbeiter dahin zu motivieren.

…und um dabei erfolgreich zu sein, bedarf es einer hohen sozialen und persönlichen Kompetenz sowie effektiver Kommunikation Ihrerseits.

Seminarinhalte:

Der Einstieg in erfolgreiche Teamarbeit

  • Von der Gruppe zum Team
  • Was macht unser Team erfolgreich?
  • Was kann jedes Teammitglied zum Erfolg beitragen?
  • Rollen im Team und ihre Bedeutung.
  • Die Team-Entwicklungs-Uhr
    4 Phasen der Teamentwicklung
  • Was treibt mich an als Teammitglied aber auch als Teamleiter?

Erfolgreiche Teamplayerkompetenzen

  • Führungsstile
    Wieviel Führung braucht mein Team?
  • Die Stärken des Teams erkennen und fördern
  • Motivationsbildung in der Teamarbeit
  • Konfliktlösungsstrategien im Team
  • Moderationskompetenz als Teamleiter
  • Kommunikation und Feedbackkultur
  • Meetings und Teamprozesse zielführend moderieren
  • Problemlösungs-Strategien und Kreativitätstechniken

Teambuilding mit Indoor-Übungen

  • Führen und Führen lassen
  • Brücken bauen innerhalb des Teams
  • Wie ziehen alle an einem Strang
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung im Team
  • Vom Einzelkämpfer zum Teamplayer

Zielgruppe:

  • Fach- und Führungskräfte
  • Alle Verantwortungsträger aus Wirtschaftsunternehmen, öffentlicher Verwaltungen und Bildungseinrichtungen
  • Aktive und engagierte Menschen im öffentlichen Leben;
    unteranderem In Vereinen, Parteien und weiteren Interessens-Vertretungs-Gruppen

 

Teilnehmerzahl:

Max 12 TN